Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

Rolls Royce Roadster 1931

Nr.147 - Rolls Royce Phantom II Roadster Bj. 1931

Die Entwicklung der Rolls Royce Phantom II-Modelle wurden von F. Henry Royce von Anfang an überwacht. Jeder Entwurf und jede Idee wurde bis ins letzte Detail überprüft, bevor er der Entscheidung zustimmte. Ende der 20ziger Jahren entwickelte Rolls Royce, verglichen mit dem Silver Ghost, ein vollkommen modernes Design, dass aber in Verbindung mit fortschrittlichen Fertigungstechniken die Tradition und den Anspruch der Nobelmarke fortführte. Als die ersten Wagen im Jahre 1929 vorgestellt wurden, erkannten die Tester sofort, dass Motor und Getriebe nun zu einer Einheit verblockt waren. Auch das ursprünglich vom Silver Ghost geerbte Fahrwerk wurde durch eine Neukonstruktion ersetzt. Jedoch wurde der Fahrkomfort ernorm gesteigert. Sein Sechs-Zylinder-Motor brachte es auf 7,7Ltr. Hubraum und 240PS bei einer Höchsgeschwindigkeit von 185km/h. Von dem Rolls Royce Phantom II Roadster wurden insgesamt 1402 verkauft.

Mein hier gezeigtes Modell ist im Maßstab 1:24. Der Bausatz ist von der Firma MONOGRAM mit der Nr. 2303 aus dem Jahr 1994.


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Seite am 22.10.2007 erstellt
Verkaufspreis: 80,00 € oder Preisvorschlag!!



Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen lediglich ihrer Orientierung.

 

Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben, dürfen Sie es lediglich für

Layoutzwecke einsetzten. Bearbeitung und Weiterveräußerung – insbesondere

als Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print ) – sind untersagt.

Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige gebracht.

Alle Rechte vorbehalten.

  www.modellbau-jemb53.de