Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

Pontiac Firebird

Nr.095 - Pontiac Firebird  Bj. 1980

Die Generation des Firebird wurde kpl. neu entworfen und sollte ein Hauch italienischen Design enthalten. Alle Motoren waren Standardmotoren von Buick, Chevrolet, Oldsmobile oder Pontiac. Spitzenmotor war der von Pontiac mit seinen 6,6 Liter Hubraum und 200 PS. Mit 155.735 Stück verkauften Modellen wurde der Erfolg 1978 damit bestätigt. Mit dem Modell 1979 kam eine große Überarbeitung der Frontpartie. Auch gab es bei diesem Modell den bisherigen Kühlergrill nicht mehr. Die 4 Scheinwerfer waren separat in den Zinken eingelassen. Die neue Motorenpalette reichte vom 3,8 Ltr- Motor mit 145 PS bis zum 6,6 Ltr.-Motor mit 220 PS. Mit 211.453 Stück verkauften Fahrzeugen war das 1979er Modell der erfolgreichste Firebird aller Zeiten. Das 80ziger Modell wurde gerademal 107.340 Stück verkauft, obwohl sich am Aussehen nichts geändert hatte. Jedoch stand maximal nur ein 5,0Ltr-Motor mit 150 PS oder ein 4,9Ltr.-Motor mit 210 PS zur Verfügung. Der Einstiegspreis lag zur damaligen Zeit bei 6.000 Dollar.
Mein hier gezeigtes Modell ist im Maßstab 1:24. Der Bausatz ist von TESTORS mit der Nr. 4086 aus dem Jahr 2004.












Seite am 27.12.2007 erstellt
Verkaufspreis: 25,00 €

Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen lediglich ihrer Orientierung.

 

Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben, dürfen Sie es lediglich für

Layoutzwecke einsetzten. Bearbeitung und Weiterveräußerung – insbesondere

als Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print ) – sind untersagt.

Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige gebracht.

Alle Rechte vorbehalten.

 www.modellbau-jemb53.de