Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

Oldsmobil 442

Nr.092 - Oldsmobil W-30-442  Bj.1969
Der Oldsmobile W-30-442 wurde 1964 bis 1971 als eigenständige Modellreihe mit der Bezeichnung "Muscle-Car" produziert.Der 442er bassierte auf das Grundmodell Oldsmobile F-85 das zum ersten Mal im Jahre 1964 als Mittelklassemodell vorgestellt wurde. Dieser 442er war zur seiner Zeit die Muscle-Car Antwort auf den Pontiac GTO, der sich als großer Erfolg erwiesen hatte. In dieser Zeit konnten 33.000 Stück verkauft werden. Im Jahre 1968 tat sich Oldsmobile auch erstmals mit der Hurst Performance Research Corporation zusammen. Es entstand der Hurst/Olds als anspruchvolles Muscle Car. Den Hurst/Olds gab es als limitierte Serie von 515 Stück, davon 459 Stück als Holiday Hardtop-Coupes und 56 Stück als Sport Coupe mit B-Säule. Beide Versionen waren ein 442er. Alle Wagen hatten eine Peruvian Silver Lackierung, breite schwarze und schmale weiße Zierstreifen auf Motorhaube und Kofferraum. Der rot lackierte Motor hatte 7,5 Ltr Hubraum und 390 PS und war mit einer verstärkten W30 Turbo 400-Automatik ausgestattet. Alle Wagen wurden mit vorderen Einzelsitzen ausgestattet.Zusätzlich wurde noch eine Hurst Dual Gate-Schaltung samt kleiner Mittelkonsole ausgeliefert. Auch gehörten Scheibenbremsen, eine verstärkte Kühlung sowie ein FE2-Sportfahrwerk zur serienmäßigen Grundausstattung. Jedoch war das belieteste Exra eine Drehzahlmesser-Uhr-Kobination und ein Lenkrad mit limitiertem Holzkranz.
Mein hier gezeigtes Modell ist im Maßstab 1:25. Der Bausatz ist von der Firma AMT-ERTL  mit der Kit-Nr. 31746 aus dem Jahr 2004.














Seite am 29.02.2008 erstellt
Verkaufspreis: 30,00 €

Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen lediglich ihrer Orientierung. Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben, dürfen Sie es lediglich fürLayoutzwecke einsetzten. Bearbeitung und Weiterveräußerung – insbesondereals Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print ) – sind untersagt.Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige gebracht.Alle Rechte vorbehalten.

 

 www.modellbau-jemb53.de