Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

MB 170V Berline 1936

Nr.123 - Mercedes Benz 170V Berline Bj.1936

Der Mercedes 170V wurde 1936 von den Stuttgarter Mercedes Werken auf den Markt gebracht. Vom Zeitpunkt des Waffenstillstandes an , nach dem Kriege, beschloß die Leitung von Mercedes am Nullpunkt wieder anzufangen, mit dem Ziel, die deutsche Automobilproduktion wieder anzukurbeln. Sie entschied sich für den Mercedes 170V, da er einerseits das für die Marktwiedergewinnung am besten geeignete Fahrzeug war und anderseits ein Teil der Werkzeuge erhalten geblieben waren. Der Erfolg des Mercedes 170V in der Vorkriegszeit sprach für sich. Mehr als 100.000 Fahrzeuge dieses Typs hatten damals das Werk verlassen. Das "V" ( wie vorn ) in der Typenbezeichnung diente zum Unterschied vom gleichzeitig vorgestellten 170H, bei dem der identische Motor im Heck eingebaut war.Der 170V hatte einen 1,7 Ltr. Vierzylinder-Motor mit 38PS. Bei 3400 Umdrehungen brachte er es auf ca. 108km/h. Das schrägverzahnte 4Gang-Getriebe war Anfangs in den beiden oberen Gängen synchronisiert, ab 1940 dann alle Gänge.

Mein hier gezeigtes Modell ist im Maßstab 1:24. Der Bausatz ist von der Firma AIRFIX mit der Kit-Nr. 06413 aus dem Jahr 1991.
ein Bild

ein Bild

ein Bild


ein Bild

ein Bild

ein Bild

Seite am 14.09.2007 erstellt

Verkaufspreis: 80,00 € oder Preisvorschlag!!


Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen lediglich ihrer Orientierung.

 

Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben, dürfen Sie es lediglich für

Layoutzwecke einsetzten. Bearbeitung und Weiterveräußerung – insbesondere

als Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print ) – sind untersagt.

Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige gebracht.

Alle Rechte vorbehalten.

 www.modellbau-jemb53.de