Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

Lola Ford T93 Texaco

Nr.163 - Lola Ford T93/00 Newman Haas Texaco  Bj.1993
Unter der Führung des äußerst fähigen und einfallsreichen Carl Haas rüstete das für Spitzenleistungen in der Indy-Serie bekannte Newman/Haas Racing Team  den Lola Typ T93/00-Rennwagen für die Rennsaison 1993 als Wettbewerbsfahrzeug aus. Der 93er Lola ist ein hervorragendes Rennauto, ausgestattet mit aerodynamischen Bodenplatten in Tragflügelgeometrie. Unter der glatten Karosserie verbirgt sich eine steife Monocoque-Konstruktion aus Carbon-Verbund mit Seitenplatten aus Aluminium-Waben. Dadurch hat der Fahrer die höchstmögliche  Sicherheit. Vorder-und Hinterradaufhängung bestehen jeweils Doppelquerlenkern mit innenliegenden Federn und Dämpfern. Der Ford XB V8 Motor mit Einfach-Turboaufladung und 2,8Ltr. Hubraum wird mit Menthol-Sprit  betrieben. Auf dem Indy 500 Ovalkurs entwickelt das Auto bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 350 km/h etwa 800PS. Nigel Mansell gewann in diesem Jahr 5 Rennen der Indy-Car-Serie.
Mein hier gezeigtes Modell ist der Wagen von Nigel Mansell und ist im Maßstab 1:20. Der Bausatz ist von der Firma TAMIYA mit der Nr. 20040 aus dem Jahr 1993.












Seite am 21.02.2009 erstellt
Verkaufspreis: 100,00 € oder Preisvorschlag

Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen lediglich ihrer Orientierung. Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben, dürfen Sie es lediglich für Layoutzwecke einsetzten. Bearbeitung und Weiterveräußerung – insbesondereals Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print ) – sind untersagt.Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige gebracht. Alle Rechte vorbehalten. 

 www.modellbau-jemb53.de