Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

Lancia Beta

Nr.071 - Lancia Beta Gr.5  Bj.1979

Im Jahre 1979 erschien bei den Weltmeisterschaften für Automarken der Beta Montecarlo.  Ein Wagen der von der Direktion des Hauses Lancia ( im Besonderen von Daniel Audetto ) gewollt wurde, mit dem Ziel diese Meisterschaft, die seit Jahren von dem Porsche 935 dominiert wurde, zu gewinnen. Die Vorbereitung dieses Wagens ist mit äusserster Genauigkeit durchgeführt worden: die tragende Karosserie ist durch ein Rohr mit Blechpartien vervollständigt worden um eine grössere Widerstandsfähigkeit zu erhalten und um die Vorderpartie niedriger gestalten zu können. der Motor wurde auf 1425cm³ verstärkt, um den "Beta" in die Klasse bis zu 2Ltr. einschreiben zu können. Um das Gleichgewicht zu verbessern, wurden ausserdem vorn 16Zoll und hinten 19Zoll Räder montiert.

Am Ende der Saison 1979 lag die Marke Lancia an erster Stelle der Klasse "bis zu 2 Liter", blieb jedoch wegen der wenigen Rennen an denen dieser Wagen teilnahm, hinter dem Porsche, der Erster in der Klasse "bis 2 Liter" wurde.

Im Jahre 1980 nahm man an allen Rennen, mit ausgezeichneten Fahrern teil.: Patrese, Cheever, Heyer und Alboreto. Mein hier gezeigtes Modell ist im Maßstab 1:24 gefertigt worden. Der Bausatz ist von der Firma Revell mit der Nr. H-2374-0351 aus dem Jahr 1980.


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Seite am 26.02.2007 erstellt 

 verkauft!!

Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen lediglich ihrer Orientierung.

 

Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben, dürfen Sie es lediglich für

Layoutzwecke einsetzten. Bearbeitung und Weiterveräußerung – insbesondere

als Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print ) – sind untersagt.

Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige gebracht.

Alle Rechte vorbehalten.

 www.modellbau-jemb53.de