Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

E24 635CSi 1988

Nr.252 - BMW E24 - 635 CSi - Bj. 1988

Der BMW E24 war das erste 6er Coupe von BMW. Er wurde 1976 als Nachfolger der BMW E9-Reihe vorgestellt. Er nahm zu weiten Teilen das Erscheinungsbild der 1977 vorgestellten 7er Serie E23 vorweg, besaß aber die Bodengruppe des 5ers der Baureihe E12. Der damalige BMW-Chefdesigner Paul Bracq hat im Innenraum des E24 erstmals das Designelement des fahrerbezogenen Cockpits eingeführt, in der die Mittelkonsole zum Fahrerplatz hin gedreht ist. Dieses Deignelement wurde über 25 Jahre bei allen Serienmodellen außer dem BMW M1 beibehalten. Der E24 wurde anfänglich kpl. bei Karmann gebaut. Ab 1978 wurden wegen schwankender Qualität nur noch die Rohkarossen bei Karmann gefertigt und im Stammhaus endmontiert. Es kamen durchweg ´Sechszylinder - Reihenmotoren mit einer Leistung zwischen 135 bis 210 Kw zum Einbau. Insgesamt wurden 86.219 Stück dieser Baureihe hergestellt. Von den Firmen Alpina, Hartge und Schnitzer Motorsport gab es getunte Modelle, unter anderem das Alpina B9 Coupe mit turbogeladenem Dreilitermotor. 1989 wurde die Baureihe zugunsten des größeren 8er Coupe E31 eingestellt.

Mein hier gezeigtes Modell im Maßstab 1:24 ist aus der Exotic Car Serie von Monogram mit der Kit-Nr. 2774.


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Seite am 16.10.2006 von jemb53 erstellt
 verkauft!!!

Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen
lediglich ihrer Orientierung.
Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben,
dürfen Sie es lediglich für
Layoutzwecke einsetzten. Bearbeitung und
Weiterveräußerung – insbesondere
als Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print )
– sind untersagt
Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige
gebracht.
Alle Rechte vorbehalten.

www.modellbau-jemb53.de