Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

Chrysler Imperial 1932

Nr.140 - Chrysler Imperial Bj.1932
Unter der Führung von Walter Chrysler wurde diese Imperial-Baureihe in den frühren Dreißigerjahren entwickelt. Die Phaeton-Karosse der Karosseriefirma LeBaron zeigte schon mehr Stilmerkmale der europäschischen Autobauer als die Amerikaner. Der 1932er Chrysler Imperial  war ein Wagen der in seiner Zeit weit vorraus war und nichts an Luxus vermissen ließ. Die Modelle von 1932, die mit automatischer Kupplung, Gummi-Motorenlagerungen und Freilauf ausgestattet waren, setzten die von Chrysler verfolgte Politik der technischen Innovation fort; diese Politik wurde durch die Einführung des Synchrongetriebes im Jahr 1933 und des Overdrive mit automatischer Schaltung im darauffolgendem Jahr noch bestätigt. Der 8 Zylinder-Motor mit 6,3 Ltr. Hubraum brachte es auf 135 PS.

Mein hier gezeigtes Modell ist im Maßstab 1:24. Der Bausatz ist von der Firma AIRFIX mit der Kit-Nr. 07404-9 aus dem Jahr 1979.






















Seite am 14.09.2007 von jemb53 erstellt
Verkaufspreis: 60,00 € oder Preisvorschlag!!

Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen lediglich ihrer Orientierung. Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben, dürfen Sie es lediglich fürLayoutzwecke einsetzten. Bearbeitung und Weiterveräußerung – insbesondereals Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print ) – sind untersagt.Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige gebracht.Alle Rechte vorbehalten.

 

 www.modellbau-jemb53.de