Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

Chevy Impala 1958grün

Nr.023 - Chevrolet Impala Coupe  Bj.1958
Im Jahre 1958 gab es beim Chevy Bel Air zwei Modellvarianten, zum Einen ein 2türiges HardTop-Sportcoupe und zum Anderen das 2türige Cabriolet, die die Zusatzbezeichnung Impala trugen. Die deutlich flacheren Karossen mit längerem Radstand hatten einen Kühlergrill über die gesamte Fahrzeugbreite mit integrierten Doppelscheinwerfern und am Heck typisch als Flügel ausgebildete Heckflossen, unter denen linsenförmige Rückleuchten angeordnet waren. Der Impala mit Sechszylindermotor nannte sich Serie 1700, die V-8 Modelle hießen Serie 1800. Neben einer 4türigen Limousine gab es ein 2türiges Cabriolet, ein 2türiges Hardtop-Coupe, eine 4türige Hardtop-Limousine und einen 5türigen Kombi. Letzterer hatte sechs Sitzplätze zu  bieten und sein Name Nomad wurde vom entsprechenden Bel-Air-Modell übernommen.

 

Mein hier gezeigtes Modell ist im Maßstab 1:25. Der Bausatz ist von der Firma AMT-ERTL mit der Kit-Nr.6548 aus dem Jahr 1979.














Seite am 08.02.2009 von jemb53 erstellt

verkauft!!

Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen lediglich ihrer Orientierung.
Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben, dürfen Sie es lediglich fürLayoutzwecke einsetzten.
Bearbeitung und Weiterveräußerung – insbesondere
als Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print )
– sind untersagt.
Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige gebracht.
Alle Rechte vorbehalten.

 www.modellbau-jemb53.de