Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

Cadillac Dual Cowl 1932

Nr.134 - Cadillac - V-16 - Dual Cowl Bj.1932

Der Cadillac V-16 mit seinen 16 Zylinder, wurde in einer Zeit, in der sich nur wenige ein extrem hochkarätiges Auto leisten konnten, neben dem schon großvolumigen V-8Zylinder -Modellen an die Seite gestellt. Es gab nur wenige Fahrzeugtypen in dieser Klasse, die sehr aufwendig fertigten. Doch der Automobilhersteller Cadillac versprach sich von diesem Wagen sehr viel- vor allem jede Menge Imagegewinn. Schon im Jahr 1930 feierte der 16Zylinder als Typ 90 sein Debüt und war 8 Jahre lang das Aushängeschild von Cadillac. In dieser Zeit verkaufte man 3250 Stück. Selbst vom kleineren Modell, der 12Zylinder wurden sogar 5725 Stück verkauft. Der Cadillac V-16 war das weltweit erste Serienauto mit 16 Zylinder wassergekühlten V-Motor. Mit 7,4Ltr Hubraum und 165PS brachte er es auf stolze 145km/h. der Neupreis lag damals bei 5950 Dollar. Dieses Auto hatte schon damals Kurvenlicht.

Mein hier gezeigtes Modell ist im Maßstab 1:24. Der Bausatz ist von der Firma MONOGRAM mit der Kit-Nr. 2305 aus dem Jahr 1980.



ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Seite am 14.09.2007 von jemb53 erstellt
Verkaufspreis: 100,00 € oder Preisvorschlag!!


Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen lediglich ihrer Orientierung.
 

Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben, dürfen Sie es lediglich für

Layoutzwecke einsetzten. Bearbeitung und Weiterveräußerung – insbesondere

als Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print ) – sind untersagt.

Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige gebracht.

Alle Rechte vorbehalten. 

 www.modellbau-jemb53.de