Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

Auburn 1935

Nr.150 - AUBURN BOATTAIL SPEEDSTER
Typ 851 SC Bj.1935

Der deutsche Einwanderer Charles Eckhart gründete im Jahre 1875 die Kutschenfabrik "Eckhart Carriage Company".Die Söhne "Frank und Morris Eckhart starteten 1903 mit Tür-und dachlosen Einzylinder.1935 kam der Auburn Speedster Typ 851 SC auf den Markt. Der Markenname "Auburn" wurde nach der Stadt Auburn im US-Bundesstaat Indiana benannt. Der Zylinderkopf war aus Aluminium und verhalf dem Wagen bei zugeschaltetem Kompressor eine Höchstgeschwindigkeit von 160km/h. Im Jahre 1935 bis 1936 wurden von dem Modell nur noch 500 Stück gebaut, bevor die Marke Auburn gänzlich von der Bildfläche verschwand.














Seite am 26.12.2010 von jemb53 erstellt
Verkaufspreis: 60,00 € oder Preisvorschlag

Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen lediglich ihrer Orientierung. Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben, dürfen Sie es lediglich fürLayoutzwecke einsetzten. Bearbeitung und Weiterveräußerung – insbesondereals Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print ) – sind untersagt.Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige gebracht.Alle Rechte vorbehalten.

 

 www.modellbau-jemb53.de