Modellbau Johann Eberl
www.modellbau-jemb53.de

300SL Roadster 1958

Nr.236 - Mercedes 300SL Roadster  Bj.1958

Im März 1957 löste der Roadster , der bis 1963 produziert wurde, den Flügeltürer ab. Wieder blickte man bei dieser Entscheidung auf den US-Markt, wo offene Automobile im Trend lagen. Ab 1958 gab es den Roadster, der sich vom Coupe durch seine länglichen, senkrecht angeordneten Scheinwerfer unterschied, auch mit Hardtop. Damit begründete Mercedes Benz die Philosophie, daß ein SL offen, aber gleichzeitig auch wettertauglich sein muß. In beiden Varianten bewies der 300 SL eine einzigartige Anziehungskraft. Der montröse 6 Zylinder mit 2.996cm³ Hubraum und 215PS brachte es damals schon auf eine Höchstgeschwindigkeit von 217km/h. In der Bauzeit von 1957 bis 1963 wurden 1858 Stück gebaut. Die internationale Prominenz schmückte sich gern mit diesem Sportwagen, Filmdiva Zsa Zsa Gabor legte sich ebenso einen 300 SL zu wie Zeitungskönig William Randolph Hearst und Rock`n Roll-König Elvis Presley. Dieses Modell habe ich im Jahre 1991 im Maßstab 1:24 erstellt.

 

ein Bild

verkauft!!

Alle meine hier im Online gezeigten Bilder dienen lediglich ihrer Orientierung.

 

Solange sie die Bildrechte nicht erworben haben, dürfen Sie es lediglich für

Layoutzwecke einsetzten. Bearbeitung und Weiterveräußerung – insbesondere

als Bestandteil einer Gestaltung ( Online oder Print ) – sind untersagt.

Zuwiderhandlungen werden verfolgt und zur Anzeige gebracht.

Alle Rechte vorbehalten.

 www.modellbau-jemb53.de